13. bis 23. September: Kinderfilmfest

Seit 1992 findet jedes Jahr nach den Sommerferien das Kinderfilmfest des Landes Brandenburg statt — seit 2000 ist die Satdt Bernau auch ein Veranstaltungsort. Gezeigt werden Filme für alle Altersgruppen vom Kindergartenkind bis zum Jugendlichen. Auch für die ganze Familie findet sich Interessantes wie zum Beispiel beim „Familienkino" oder dem besonderen Filmabend.

PROGRAMM

Stadtnachrichten

Veranstaltungen

  • Sonntag, 11. Dezember 2022
  • Lehrerhaus

rot – gelb – blau. das bauhaus für kinder

Öffnungszeiten: Do [&] So 10 – 16 Uhr Die interaktive Ausstellung für Kinder von 6 bis12 Jahren, die in Kooperation mit der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg 2019 im Spiel- und Lerndesign entstanden ist, geht auf Reisen. Sie wird vom 1. Juni bis zum 23. Dezember 2022 vom Verein baudenkmal bundesschule bernau in seinen Räumlichkeiten im Lehrerhaus am Hannes-Meyer-Campus 9 in Bernau-Waldfrieden, gezeigt. Die Ausstellung steht unter dem Motto: Das Bauhaus war eine Schule! In einzelnen Stationen kann man experimentieren und sich ausprobieren. Meister des Bauhauses stehen Pate für die Inhalte der einzelnen Exponate. So können die Besucher*innen in einer Station von Moholy-Nagy Licht, Farbe und Schatten erleben, groß zeichnen wie Johannes Itten, weben wie Gunta Stölzl, Metallstäbe biegen wie Marcel Breuer und Mart Stam und die Form eines Stahlrohrstuhles mit einem „heißen Draht“ nachspüren. Im Büro von Walter Gropius werden die Dessauer Meisterhäuser im Maßstab gebaut, und in der Druckerei eine Schablonenschrift a lá Joost Schmidt kreativ eingesetzt. Eine lebensgroße Collage von Bildern der damaligen Zeit, ergänzt durch illustrative Elemente empfängt die Besucher*innen beim Eintritt in die Ausstellung. An einem roten Telefon erzählen die Bauhausmeister in fiktiven Geschichten mehr über sich und über die Exponate in der Ausstellung. Die Exponate und die Ausstellung wurden konzipiert, gestaltet und umgesetzt in einem Projekt im Spiel- und Lerndesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle in Kooperation mit der Museumspädagogik der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg. Außerdem liegen dort spannende Bücher zum Thema bereit.
  • Sonntag, 11. Dezember 2022
  • 12:00 – 16:00 Uhr
  • aNdereRSeitS - Galerie für Außenseiterkunst

"Blick zurück"

„Blick zurück“ in der aNdereRSeitS-Galerie zeigt künstlerische Positionen aus der Kreativen Werkstatt Lobetal der Jahre 2007 bis etwa 2010. Die Ausstellung gibt eine umfassende, aber längst nicht vollständige Übersicht über Künstler*innen, die die Kreative Werkstatt Lobetal zu dieser Zeit mitgeprägt haben. Gezeigt werden Malerei und Grafik von Karl Beil, Ilse Berner, Inge Graumann, Regina Hofmann, Frank Neumann, Hans-Jürgen Radecke, Hans-Joachim Raschke, Frank Treu und Gudrun Weckel. Die Themen der Künstler*innen umfassen ihre Wahrnehmung von Welt oder Sein aus verschiedenen Blickwinkeln - teilweise chiffriert, teilweise gepaart mit Fantasiertem, teilweise als ungegenständliches Farbbad. Die Spannbreite der verwendeten Materialien reicht von zarten Bleistift- und grazilen Federzeichnungen bis zu expressiven Tuschezeichnungen und farbgewaltigen Malereien. Die Ausstellung kann bis 26. Februar 2023 samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 12 bis 16 Uhr besucht werden. Hintergrundinformation: Die Kreative Werkstatt Lobetal ist eine Ateliergemeinschaft zur Förderung von Kunstschaffenden und Kreativen mit sogenannter geistiger Behinderung und/ oder psychischer Erkrankung. Sie wurde 1967 gegründet und ist Teil der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet das angeschlossene Kunstarchiv mit dem Ziel, Außenseiterkunst zu bewahren und zu vermitteln. Ergänzt wird dieser Schwerpunkt seit Herbst 2014 durch die aNdereRSeitS-Galerie im Stadtzentrum von Bernau bei Berlin. Die aNdereRSeitS-Galerie legt ihren Fokus auf die Präsentation von Arbeiten überwiegend unbekannter „Außenseiterkünstler“ und ist damit die Einzige ihrer Art im Land Brandenburg.
  • Sonntag, 11. Dezember 2022
  • 12:00 – 18:00 Uhr
  • Kirchplatz an der St. Marien Kirche

Bernauer Adventsmarkt an der St. Marien Kirche

Eine besinnliche Stimmung rund um die St.-Marien-Kirche erwartet die Gäste zum Bernauer Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende. Angeboten wird Genähtes, Wolle und Gestricktes, Holzartikel, Keramik, Schmuck, Kleinkunstobjekte, Kerzen, Weihnachtskugeln, Honigwaren und Marmeladen. Bei den Bernauer Briganten gibt es das traditionelle Bogenschießen und an der mittelalterlichen Schmiede wird eine wahre Handwerkskunst gezeigt. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag: 12-21 Uhr Sonntag: 12-18 Uhr
  • Sonntag, 11. Dezember 2022
  • 12:00 – 18:00 Uhr
  • Bernauer Innenstadt

Bernauer Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr lädt der Bernauer Weihnachtsmarkt seine Gäste ganze zehn Tage in die stimmungsvoll beleuchtete Bernauer Innenstadt ein. Bei Glühwein, Bratapfel und vielem mehr lässt es sich wunderbar Schlemmen, Schlendern und Genießen. Rund um den weihnachtlich geschmückten Tannenbaum auf dem Marktplatz sind Fahrspaß und Gänsehaut garantiert. Hier ist der Weihnachtsrummel mit Eisenbahn und bunten Ständen aufgebaut. Ein abwechslungsreiches kulturelles Programm für Groß und Klein begleitet das Marktgeschehen in der Bernauer Innenstadt. Eine besinnliche Stimmung rund um die St.-Marien-Kirche erwartet die Gäste zum Bernauer Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende. Angeboten wird Genähtes, Wolle und Gestricktes, Holzartikel, Keramik, Schmuck, Kleinkunstobjekte, Kerzen, Weihnachtskugeln, Honigwaren und Marmeladen. Bei den Bernauer Briganten gibt es das traditionelle Bogenschießen und an der mittelalterlichen Schmiede wird eine wahre Handwerkskunst gezeigt. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 12-20 Uhr auf dem Markplatz Freitag bis Samstag: 12-21 Uhr Sonntag: 12-18 Uhr
  • Sonntag, 11. Dezember 2022
  • 14:30 – 16:00 Uhr
  • UNESCO-Welterbe Bauhaus. Besucherzentrum Bernau

Führung durch das UNESCO-Welterbe Bauhaus in Bernau

Erleben Sie die Architektur des Bauhaus-Ensembles von innen und außen! Die Bundesschule ist kein öffentliches Gebäude und daher nicht frei zugänglich. Eine Besichtigung der Innenräume ist ausschließlich zu den angebotenen Zeiten und mit fachkundiger Begleitung möglich. Start und Ende Ihrer Führung ist im: Besucherzentrum Bernau Hans-Wittwer-Straße 1 16321 Bernau bei Berlin Buchen Sie Ihre Führung im Online-Shop oder vorab vor Ort im Besucherzentrum Bernau. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an einer Führung ohne frühzeitigen Ticketerwerb (24 Std. vor Führungstermin) nicht garantiert werden kann! Sollten Sie noch kein Ticket gebucht haben, bitten wir Sie sich vorab zu erkundigen, ob die Führung zu Ihrem gewünschten Termin wirklich stattfindet und möglicherweise noch Tickets vor Ort gekauft werden können.
  • Sonntag, 11. Dezember 2022
  • 15:00 – 18:00 Uhr
  • Wolf Kahlen Museum - Intermedia Arts Museum

SchriftBilder

Das Wolf Kahlen Museum Bernau ist ein Museum der Künste HEUTE, das insbesondere den medialen Charakter der Künste unserer Zeit zeigt. Darum trägt es den Untertitel: Intermedia Arts Museum. Der Medienkunstpionier Wolf Kahlen, geb. 1940, ist einer der ersten Videokünstler weltweit, seine 300 Videotapes seit 1969 bis heute sind an einer VideoBank im Museum individuell abrufbar. Die Ständige Sammlung des Museums zeigt Gemälde, Zeichnungen, Photokunst, VideoSkulpturen, Klanginstallationen, Architekturen, NetArt oder Graphiken im Kontext mit Medien wie Hunden, Schnecken, Fliegen, Möbeln, Körpern, Büchern oder Luft, Wasser, Geräuschen oder Staub. Jedes Material unserer Welt wird in einem Kunstwerk zum Träger einer 'Neuen Wirklichkeit'. Das was Kunst ausmacht. Die Vielfalt der Medien mag zunächst verwirrend sein, aber sie ist in der Lage, zu überzeugen, dass 'WIRKLICHKEIT' von uns selbst erzeugt wird, nicht 'da draussen' objektiv existiert. Das verbindende Element aller Kunstwerke des Museums ist das 'Material Zeit'. Die meisten Werke arbeiten mit Zeit. So zeigt eine Bahnhofsuhr auf der Fassade des Museums aus allen Sichtachsen eine andere Zeit. 'Es ist Zeit' (2000) Die große Sonderausstellung 2020 bietet ab So., den 1. Mai, 15 h (Eröffnung) Kunstwerke mit dem Medium Schrift: SCHRIFT-BILDER von Lawrence Weiner (USA), Ben Vautier (F), Gerhard Rühm (A), Timo und Wolf Kahlen. Werke mit Schreibmaschinen, Video, Photo, Texten, Zeichnungen oder Schafen… Geöffnet Mi-So, auch an Feiertagen, von 15-18 h. An jedem ersten Sonntag im Monat von 11-18 h.
Stadtnachrichten per E-Mail

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten ca. viermal im Monat aktuelle Neuigkeiten aus Bernau.

Ich habe die Datenschutz­bestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Social Media Feed

Die Seiten-Einstellungen können nicht gespeichert werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen funktionalen Cookies nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Seiten-Einstellungen
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Seite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.