Stadtnachrichten

Veranstaltungen

  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 09:00 – 19:00 Uhr
  • Buchhandlung Schatzinsel

Wir feiern das Lesen - Feiern Sie mit unseren Wundertüten

Unter dem Motto "Die Welt feiert das Lesen - hier und überall" finden am 23.04.2023, dem Welttag des Buches und in den Tagen davor und danach deutschlandweit Buchhändler, Verlage und Leser zu einem großen Fest des Lesens zusammen. Unsere Buchhandlung lädt zu vielen Aktionen rund um diesen Tag ein, um das geschriebene Wort zu feiern und die Begeisterung für das Lesen zu teilen. Den Auftakt machen auch in diesem Jahr unsere beliebten Wundertüten. Eine Wundertüte ist eine verschlossene Tüte aus Papier, die man käuflich erwerben kann und in der sich eine oder mehrere Überraschungen befinden. Der Inhalt der Tüte ist von außen nicht zu sehen. Für nur 3,- € können Sie vom 13. März - 29. April 2023 eine dieser literarischen Wundertüten in unserer Buchhandlung erwerben. Mit etwas Glück begegnen Sie Ihrem ganz perönlichen kleinen Wunder, wenn Sie vielleicht genau Ihr Lieblingsbuch finden! Der Erlös dieser Aktion spenden wir auch in diesem Jahr an einen Barnimer Verein.
  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 10:00 – 16:00 Uhr
  • Lehrerhaus

rot – gelb – blau. das bauhaus für kinder

Öffnungszeiten: Do [&] So 10 – 16 Uhr Die interaktive Ausstellung für Kinder von 6 bis12 Jahren, die in Kooperation mit der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg 2019 im Spiel- und Lerndesign entstanden ist, geht auf Reisen. Sie wird vom 1. Juni 2022 bis zum 30. Juni 2023 vom Verein baudenkmal bundesschule bernau in seinen Räumlichkeiten im Lehrerhaus am Hannes-Meyer-Campus 9 in Bernau-Waldfrieden, gezeigt. Die Ausstellung steht unter dem Motto: Das Bauhaus war eine Schule! In einzelnen Stationen kann man experimentieren und sich ausprobieren. Meister des Bauhauses stehen Pate für die Inhalte der einzelnen Exponate. So können die Besucher*innen in einer Station von Moholy-Nagy Licht, Farbe und Schatten erleben, groß zeichnen wie Johannes Itten, weben wie Gunta Stölzl, Metallstäbe biegen wie Marcel Breuer und Mart Stam und die Form eines Stahlrohrstuhles mit einem „heißen Draht“ nachspüren. Im Büro von Walter Gropius werden die Dessauer Meisterhäuser im Maßstab gebaut, und in der Druckerei eine Schablonenschrift a lá Joost Schmidt kreativ eingesetzt. Eine lebensgroße Collage von Bildern der damaligen Zeit, ergänzt durch illustrative Elemente empfängt die Besucher*innen beim Eintritt in die Ausstellung. An einem roten Telefon erzählen die Bauhausmeister in fiktiven Geschichten mehr über sich und über die Exponate in der Ausstellung. Die Exponate und die Ausstellung wurden konzipiert, gestaltet und umgesetzt in einem Projekt im Spiel- und Lerndesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle in Kooperation mit der Museumspädagogik der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg. Außerdem liegen dort spannende Bücher zum Thema bereit.
  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 10:00 – 18:00 Uhr
  • Kunstraum Innenstadt

Skulpturensammlung der Waldsiedlung Bernau

Ein Großteil der Plastiken des Wohngeländes des ZK der SED der DDR "Bernauer Waldsiedlung" konnte gerettet und restauriert werden. Heute werden die Exponate in der Skulpturensammlung im Kunstraum der Innenstadt Bernau in der dazugehörigen Dauerausstellung präsentiert. Die Ausstellung kann jede Woche Donnerstag von 10-18 Uhr und Samstag von 10-16 Uhr besucht werden. (feiertags geschlossen)
  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 10:00 – 11:30 Uhr
  • Gemeindezentrums St. Marien

Krabbelgruppe

Eure Kinder zeigen Bewegungsdrang, sind entdeckungslustig, gehen aber noch nicht in die Kita? Ihr selbst wollt andere Eltern kennenlernen und auch schon mit Euren ganz kleinen Babys Anschluss finden? Dann kommt doch einfach mal vorbei. Es geht mit einer angeleiteten Sing- und Bewegungseinheit los und im Anschluss ist Zeit für Austausch und Stärkung. Wir treffen uns wöchentlich donnerstags, von 10-11.30 Uhr (außer in den Schulferien) — Achtung: nach den Osterferien findet die Krabbelgruppe mittwochs ab 14.45 Uhr parallel zum Spatzenchor im Gemeindezentrum statt.
  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 11:00 – 16:00 Uhr
  • Kantorhaus

Blick auf die Heimat. Bernhard Schmidt-Bernau

Bernhard Schmidt-Bernau (*1908 in Bernau bei Berlin, † 1999 in Hüllhorst/Holsen) war ein Bernauer Unikum. Nach Anfängen als Retuscheur war er zunächst im Zeitungsbildatelier des Ullstein Verlags tätig und studierte nach dem Zweiten Weltkrieg an der Kunsthochschule Weißensee Gebrauchsgrafik. Im Jahr 1948 machte er sich als Maler und Grafiker in Bernau selbstständig. Viele Werke Schmidt-Bernaus waren Auftragsarbeiten. Als Grafiker gestaltete er unter anderem Werbematerial für Bernauer Einzelhändler. In seinem malerischen Schaffen richtete sich sein Blick immer wieder auf die Heimat. Zahlreiche Stadtansichten berichten von einem Bernau, das es heute nicht mehr gibt und sind interessante Zeitzeugnisse. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit Zeitzeugen, die die Ausstellung mit Informationen, Erinnerungen und Leihgaben erst ermöglicht haben. Öffnungszeiten: 26. März – 23. April 2023, Do.-So.: 11-16 Uhr (Karfreitag geschlossen)
  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 11:30 – 12:30 Uhr
  • Praxis Wohlklang

Yoga zur Rückbildung

Ihr Baby ist endlich da – und Sie haben wieder Lust, etwas mehr für sich zu tun? Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können Kurse MIT und OHNE Baby belegen. Wir steigen Schritt für Schritt und Atem für Atem in eine Yogapraxis ein, die den körperlichen Veränderungen nach der Geburt gerecht wird. Vor allem die Beckenboden Muskulatur, sowie die Bauch- und Rückenmuskulatur wird wieder aufgebaut, sodass Sie ganz sanft zu einer gestärkten Körpermitte zurück finden. Ihre Schultern werden gelockert und entlastet und Entspannung steht hier im Vordergrund. Sie kommen ganz bei sich an und tanken neue Energie auf! Das Rückbildungs-Yoga ist keine Kassenleistung. Einige Krankenkassen gewähren einen Zuschuss im Rahmen der Rückbildung oder über Baby-Bonus-Programme, fragen Sie bei Ihrer Kasse an oder lassen Sie sich von netten Menschen einen Gutschein für den Kurs Ihrer Wahl schenken! Empfehlung ab 10 Wochen nach der Geburt 8 Einheiten / 120 € - mit und ohne Baby
  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 14:30 – 16:00 Uhr
  • Freizeithaus Yellow

KreativSchuppen

Jeden Donnerstag ab 14:30 Uhr hat unser KreativSchuppen geöffnet. Jede Woche gibt es wechselnde spannende Angebote: 09.03. - Kaleidoskop kreieren 16.03. - Holzflugzeug herstellen 23.03. - Kreative Ideen von der Raupe zum Schmetterling 30.03. - Osterhühnchen aus Holz Preis: 1 Termin / 3 € oder 6 Termine / 18 € Ihr könnt jeden Termin einzeln besuchen oder ihr kauft euch für den KREATIVSCHUPPEN eine Kurskarte. Max. 6 Teilnehmer:innen
  • Donnerstag, 30. März 2023
  • 18:00 – 21:00 Uhr
  • KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau

Hochsensibel - ich auch?

Viele empfinden es als Erleichterung, zu erfahren, dass es eine Erklärung für die besondere individuelle Empfindsamkeit gibt. Vielleicht ahnen Sie es auch und es mangelt Ihnen an Verständnis in Ihrem Umfeld? Im interaktiven Vortrag erhalten Sie Informationen zum Umgang mit der Hochsensibilität. Die Kursleiterin ist selbst hochsensibel und begleitet als Coachin seit Jahren Menschen auf ihrem Weg. Kursnummer: 2223B1601 Kursdauer: 4 UE, 1 Termin Kosten: 8 € Dozentin: Antje Remke
Stadtnachrichten per E-Mail

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten ca. viermal im Monat aktuelle Neuigkeiten aus Bernau.

Ich habe die Datenschutz­bestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Social Media Feed

Die Seiten-Einstellungen können nicht gespeichert werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen funktionalen Cookies nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Seiten-Einstellungen
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Seite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.