Stadtnachrichten

Veranstaltungen

  • Freitag, 28. Juni 2024
  • 19:00 – 20:00 Uhr
  • Stadtpark

Sport im Park: Ganzkörpertraining mit eigenem Körpergewicht

Vom 17. bis 28. Juni verwandelt sich der Stadtpark in einen großen Sportplatz. „Sport im Park" heißt das neue Veranstaltungsformat in Bernau. Dabei handelt es sich um ein kostenfreies und offenes Bewegungsangebot im Bernauer Stadtpark, dass sich an alle Bernauerinnen und Bernauer richtet. Immer wochentags ab 17 Uhr finden im Stadtpark verschiedene Sportkurse statt. Das Angebot erfordert keine Anmeldung und ist kostenfrei für alle, die Lust darauf haben. Die Sportbegeisterten brauchen nur Sportkleidung, eine Trinkflasche und Spaß an der Bewegung. Treffpunkt: Am Stadtgärtnerhaus im Stadtpark. Achtung: Gymnastikmatte und Handtuch mitnehmen.
  • Freitag, 28. Juni 2024
  • 16:30 – 18:00 Uhr
  • Kneipp-Verein Niederbarnim e.V.

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz

In Selbsthilfegruppen für pflegende An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz finden sich Teilnehmende zusammen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden. Sie machen ähnliche Erfahrungen in ihrem (Pflege-) Alltag und begegnen einander mit viel Verständnis, ohne dass sie sich „erklären“ müssen. Dadurch kann eine Atmosphäre entstehen, in der sich die Teilnehmenden einander öffnen und sich gegenseitig Anregung, Halt, Zuversicht und Hoffnung geben können. Der Austausch auf Augenhöhe erstreckt sich von praktischen Informationen für den Alltag bis hin zum Umgang mit Gefühlen wie Wut, Aggression, Angst, Einsamkeit und Trauer, um nur einige zu nennen. Im geschützten und vertrauten Rahmen kann man einander trösten und miteinander lachen. Die Selbsthilfegruppe kann Handlungsspielräume aufzeigen und die Teilnehmenden dabei unterstützen, einen besseren Umgang mit der Erkrankung zu finden.
  • Freitag, 28. Juni 2024
  • 10:00 – 18:00 Uhr
  • Galerie Bernau

Ausstellung „Weich wie Stein“

mit Ulrike Buck Ausstellungseröffnung: 14. Juni 2024, 18 Uhr Dauer: 14. Juni bis 31. Juli 2024 Öffnungszeiten: Mi - Fr, 10 - 18 Uhr und Sa, 10 - 16 Uhr Begleitveranstaltung: 31. Juli 2024, 15 Uhr Ulrike Buck erschafft mit ihren Händen große Gefäße aus Ton. Sie interessiert sich für das Gefäß als Urform der Kunst und eine der ältesten Kulturtechniken, die sich direkt mit der Geologie der Erde beschäftigt. Die Künstlerin erforscht die Zusammensetzung ihrer Materialien und stellt ihre Glasuren selbst aus teils eigens gesammelten Rohstoffen, Mineralien und Gesteinen her. Das Gefäß symbolisiert für sie die Einheit von Erde, Körper, Handwerk, Technik, Kultur und Kunst. Geprägt ist dieses Interesse durch ihre Herkunft aus einer bäuerlich-handwerklichen Familie. So verfolgt sie die Idee einer erneuten Zusammenführung von Kunst und Leben, wie sie auch schon das Bauhaus zu verwirklichen suchte. Buck bearbeitet und verformt Materie. Dabei sieht sie ihr Handwerk als synästhetische Form der Wahrnehmung und Mittel der Energieübertragung zwischen Material, Körpern und Bewusstsein und sucht in einer postindustriellen Welt nach zeitlosem Menschsein. Diese Ausstellung zeigt insbesondere die Ergebnisse ihrer Arbeit aus den vergangenen Jahren, die Keramik und Malerei vereint. Die Wahrnehmung soll explizit auch haptisch stattfinden. Besucher*innen sind eingeladen die Werke multisinnlich zu betrachten und zu reflektieren. Auf den Labels finden sich außerdem explizit außergewöhnliche Informationen zu den Werken, die mit der gängigen Praxis brechen und andere Gedanken bei der Betrachtung der Ausstellung mit auf den Weg geben sollen.
  • Freitag, 28. Juni 2024
  • 10:00 – 18:00 Uhr
  • Atelier der Galerie Bernau

Atelier-Ausstellung „Farbenrausch“

Willkommen zur Ausstellung „Farbenrausch"! Tauchen Sie ein in eine Welt lebendiger Farben, welche die Sinne ansprechen und die Fantasie entfesseln. Lassen Sie sich von den Schattierungen, Kontrasten und Kompositionen verzaubern und entdecken Sie Ihren eigenen Farbenrausch in dieser inspirierenden Ausstellung. Kurze Biografie zum Künstler Adam Matissek: Mit 18 zog es ihn aus dem ländlichen Hessen nach Berlin, wo er zwölf Jahre verbrachte. Nach dieser Zeit zog es ihn wieder zurück in die Natur. Erst lebte er in Wandlitz und dann in Bernau, wo er die perfekte Mischung aus Stadt und Land fand. Die Natur genießt er in vollen Zügen, sei es beim Wandern oder auf dem Rad. Seit vier Jahren malt er und hat im Laufe der Zeit seinen eigenen Stil gefunden. Auf den Leinwänden verarbeitet er seine Erlebnisse und Stimmungen. Eröffnung: Samstag, 15. Juni, 18 Uhr Dauer: 15. bis 29. Juni 2024 Öffnungszeiten: Mi - Fr, 10 - 18 Uhr und Sa, 10 - 16 Uhr Der Eintritt ist kostenlos.
  • Freitag, 28. Juni 2024
  • 10:00 – 17:00 Uhr
  • UNESCO-Welterbe Bauhaus / Besucherzentrum Bernau

Dauerausstellung im Besucherzentrum Bernau

Die Ausstellung informiert über die Bau- und Nutzungsgeschichte der Bundesschule, die am Bau beteiligten Architekten und Bauhausstudierenden und lädt dazu ein, ausgewählte Möbelstücke aus der Originalausstattung kennenzulernen. Das Besucherzentrum Bernau für das UNESCO-Welterbe Bauhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Welterbestätte, der ehem. ADGB-Bundesschule und den dazugehörigen Lehrerhäusern.
  • Freitag, 28. Juni 2024
  • 09:00 – 17:00 Uhr
  • Museum im Steintor

Museum im Steintor

Das Museum im Steintor wurde 1882 als das „erste Hussitenmuseum“ der Welt eröffnet. Kern der Dauerausstellung ist die Rüstkammer im ehemaligen Wachraum mit Rüstungen und Harnischen aus vier Jahrhunderten. Darüber hinaus werden Zeugnisse städtischen Brauchtums und Gewerke, allen voran die Tuchmacherei und Bierbrauerei, präsentiert. Über den oberen Wehrgang geht es hinauf auf den Hungerturm, dessen Rundumblick den krönenden Abschluss des Museumsbesuchs bildet. Erlebnisreiche Führungen für Kitas, Schulklassen und private Gruppen sind nach Anmeldung möglich, gern auch mit einem Versuch auf der Armbrustanlage. Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 9-12 Uhr und 14-17 Uhr Sa./So./Feiertag: 10-13 Uhr und 14-17 Uhr Fotos Ausstellungsstücke: Lorenz Kienzle
  • Freitag, 28. Juni 2024
  • Zentrum „Wohlklang"

RIT - Reflexintegration

Termine werden individuell vereinbart, passend zu Ihrem Alltag. RIT ist ein Bewegungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit Lern-und Verhaltensproblemen. Hat ihr Kind Herausforderungen beim Lesen, Schreiben, Rechnen, ist es unkonzentriert oder körperlich unruhig...können mögliche Ursachen noch aktive frühkindliche Reflexe sein. Durch das Ungleichgewicht von Nervenverbindungen und Muskulatur können sich diese Themen zeigen. Das RIT Training setzt an der Ursache an und sorgt für die Nachreifung des zentralen Nervensystems. So können Entwicklungsverzögerungen aufgeholt und die neuronale Schulreife erreicht werden. Wenn Sie Parallelen bei Ihrem Kind sehen, rufen Sie gern an. Das Erstgespräch mit dem evtl. Zusenden eines Fragebogens inkl. Auswertung ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Freitag, 28. Juni 2024
  • 14:30 – 15:30 Uhr
  • Alte Sporthalle Schönow

Mami-Fit Kurs beim Glückskind e.V.

Mami-Fit: Gemeinsam fit mit deinem Baby! Die Zeit nach der Geburt ist eine ganz besondere Phase ist. Zwischen Windeln wechseln, Schlafmangel und Babyglück bleibt oft wenig Raum für das eigene Wohlbefinden. Aber warum nicht beides verbinden? Mit unserem Mami-Fit Sportkurs kannst du dich gemeinsam mit deinem Baby bewegen und gleichzeitig etwas für dich tun. Unsere Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse von Müttern ausgerichtet. Wir legen besonderen Fokus auf: Rückbildung und Beckenboden: Dein Körper hat Großartiges geleistet, und jetzt ist es Zeit, ihn wieder zu stärken. Unsere Trainerin begleitet dich dabei mit gezielten Übungen. Kräftigung für den ganzen Körper: Wir wissen, dass du als Mutter viel Kraft brauchst. Deshalb bieten wir ein abwechslungsreiches Workout an, das alle Muskelgruppen anspricht. Babys sind herzlich willkommen: Dein Baby darf natürlich dabei sein! Wir haben Übungen, bei denen du dein Baby in den Ablauf einbeziehen kannst. So könnt ihr gemeinsam Spaß haben und euch fit halten. Melde dich jetzt an und sei Teil unserer Mami-Fit Community. Gemeinsam schaffen wir ein starkes Fundament für dich und dein Baby. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten findest du auf unserer Website. Dieser Kurs wöchentlich statt, ausgeschlossen sind nur die Ferien.
Stadtnachrichten per E-Mail

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten ca. viermal im Monat aktuelle Neuigkeiten aus Bernau.

Ich habe die Datenschutz­bestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Social Media Feed

Die Seiten-Einstellungen können nicht gespeichert werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen funktionalen Cookies nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Seiten-Einstellungen
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Seite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.