Stadtnachrichten

Dienstag, 10. Mai 2022

Neuer Geh- und Radweg entlang der L314 eröffnet

Pressemitteilung 89/2022 der Stadt Bernau

Entlang der Zepernicker Chaussee, die Richtung Innenstadt als Heinersdorfer Straße weitergeführt wird, gibt es einen neuen Geh- und Radweg. Dieser verläuft auf der stadteinwärts führenden Seite von der Angarastraße bis zur Karl-Marx-Straße. Das noch fehlende kurze Teilstück bis zur Weißenseer Straße in Höhe des Gaskessels wird mit der Fertigstellung des Stadthotels vollendet. mehr erfahren


Dienstag, 10. Mai 2022

14. Mai: Traum und Wirklichkeit - Ausstellungseröffnung im Kantorhaus

Pressemitteilung 88/2022 der Stadt Bernau

Arbeitsergebnisse der Kurse Malerei/Grafik und Plastik/Keramik der FRAKIMA-Werkstatt vorgestellt

Vom 14.-28. Mai stellen die Malerei-/Grafik- sowie Keramik-/ Plastikkurse der FRAKIMA-Werkstatt ihre Arbeitsergebnisse des Kursjahres 2021/2022 im sanierten Kantorhaus in der Tuchmacherstraße vor. Die Vernissage findet am 14. Mai um 15 Uhr statt. Musikalisch umrahmt wird sie von Jazzmusiker Uli Kempendorff mit seinem Saxophon. mehr erfahren


Dienstag, 10. Mai 2022

Teil des Hesselwegs ab Mittwoch halbseitig gesperrt

Pressemitteilung 87/2022 der Stadt Bernau

Nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann er passiert werden: Ein Teil des ohnehin recht schmalen Hesselwegs ist ab Mittwoch (11. Mai) bis zum Ende der Woche auf einer Länge von knapp 100 Metern halbseitig gesperrt. Der betreffende Abschnitt beginnt rund 50 Meter nach der Abzweigung des Hesselwegs von der Weißenseer Straße. Grund dafür sind die Arbeiten an einer Rohrleitung, die den Weg auf diesem Teilstück entwässern soll. mehr erfahren


Dienstag, 10. Mai 2022

Kita-Plätze: Eltern werden rechtzeitig informiert

Pressemitteilung 86/2022 der Stadt Bernau

Seit Anfang Mai werden Plätze für Kitas in städtischer Trägerschaft zentral durch die Stadtverwaltung vergeben. Für Eltern erleichtert das die Kita-Suche, mussten sie doch bislang jede Kindertagesstätte direkt kontaktieren.

Die Kita-Verwaltung bittet jedoch um Verständnis dafür, dass die Antragsunterlagen erst gesichtet und eingeordnet werden müssen, was aufgrund der Vielzahl mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden ist. mehr erfahren


Montag, 09. Mai 2022

In 90 Tagen durch Bernau

Pressemitteilung 85/2022 der Stadt Bernau

Dezernentin Yvonne Dankert ist in Bernau angekommen

Der erste Montag des Jahres war ihr erster Arbeitstag. „Ja, der dritte Januar war mein erster Arbeitstag und es fühlt sich so an, als wäre ich schon so viel länger hier“, sagt die Dezernentin für Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Sport, Yvonne Dankert-Schmidt und blättert forsch durch ihren Kalender. In den ersten 90 Arbeitstagen hat sie sich einen umfassenden Überblick verschafft: von ihrem neuen Arbeitsort, von ihrem Team, von ihren Aufgabenbereichen. mehr erfahren


Montag, 09. Mai 2022

15. Mai: Bernau feiert 140 Jahre Heimatmuseum

Pressemitteilung 84/2022 der Stadt Bernau

Das Bernauer Heimatmuseum im Steintor wird 140 Jahre alt. Und zwar genau am 15. Mai, dem internationalen Museumstag. Grund genug zum Feiern. Eröffnet wurde das Steintormuseum zum Hussitenfest 1882 als das „erste Hussitenmuseum“ der Welt. Anlass waren zwei große Jubiläen: 650 Jahre Stadtgründung und 450 Jahre Hussiten vor Bernau. mehr erfahren


Freitag, 06. Mai 2022

Birkenhöhe: Sperrung im Eschenweg

Voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch, dem 11. Mai, ist der Eschenweg auf Höhe des neu entstehenden Gemeinschaftshauses in Birkenhöhe gesperrt. Grund dafür ist, dass dieses aktuell an das Trinkwasser- und Gasleitungsnetz angeschlossen wird. Die Stadt bittet um Verständnis für diese Maßnahme und die damit verbundene Sperrung.


Freitag, 06. Mai 2022

Bücherzelle für Birkholzaue

Pressemitteilung 83/2022 der Stadt Bernau

Birkholzaue hat seit Donnerstag (5. Mai) nun seine eigene Bücherzelle am Gemeinschaftshaus - eine originale Telekom-Telefonzelle aus den 1990er Jahren in den typischen Telekom-Farben Magenta und Weiß.

„Wir freuen uns sehr, dass wir neben unserem modernen Gemeinschaftshaus und unserer WLAN-Bank nun auch über eine Bücherzelle verfügen“, sagt Ortsvorsteher Heiko Schilsky. mehr erfahren


Freitag, 06. Mai 2022

Berufsorientierung in den Ferien: Barnimer Praktikumswoche

Die WITO Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft mbH veranstaltet in den Sommerferien eine Praktikumswoche, um außerhalb der Schule Unternehmen und Schülerinnen und Schüler zusammen zu bringen. Das Projekt wird gemeinsam mit diversen Wirtschaftsförderern im Landkreis Barnim organisiert. 

Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler in Form von eintägigen Praktika jeden Tag ein neues Unternehmen kennen lernen.

Unternehmen, die an dieser Aktion teilnehmen möchten, erhalten hier weitere Informationen und können sich hier als Praktikumsstelle registrieren.


Donnerstag, 05. Mai 2022

5. Mai: Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Pressemitteilung 82/2022 der Stadt Bernau

Beirat für Menschen mit Behinderung aus Bernau und „Eltern helfen Eltern e.V.“ stellten drei Kurzfilme im Neuen Rathaus Bernau vor

Rund um den 5. Mai finden zum 31. Mal bundesweit Aktionen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt – und Bernau ist mit dabei!

Der Beirat für Menschen mit Behinderung aus Bernau und der Verein „Eltern helfen Eltern e.V.“ luden am Donnerstag, 5. Mai, in den Bürgersaal des Neuen Rathauses ein, um auf die Situation der etwa 8.000 Bernauerinnen und Bernauer mit Beeinträchtigungen hinzuweisen. mehr erfahren


Donnerstag, 05. Mai 2022

Neue Erzieherinnen und Erzieher für neue Kitas in Bernau gesucht

Pressemitteilung 81/2022 der Stadt Bernau

Bernau ist nach wie vor ein attraktiver Wohnort für Familien mit kleinen Kindern. „Das verpflichtet uns als Stadt, kontinuierlich in die soziale und Bildungsinfrastruktur zu investieren“, erklärt Yvonne Dankert, Dezernentin für Schul-, Kultur- und Jugendangelegenheiten. Deshalb baut die Stadt sukzessive ihr Angebot an Kitaplätzen aus. mehr erfahren


Mittwoch, 04. Mai 2022

Nistzellen für Tauben aus dem Fahrradparkhaus

Pressemitteilung 79/2022 der Stadt Bernau

Das Fahrradparkhaus am Bahnhof bietet durch seine Verunreinigungen wie das Ablagern von Unrat sowie die „Hinterlassenschaften“ von Menschen und Tauben immer wieder Anlass zur Klage. Die umfangreichen Reinigungsarbeiten, die intervallmäßig von der Stadt beauftragt wurden, führten bisher zu keinem nachhaltigen Ergebnis.

„Jetzt versuchen wir in Kooperation mit der Stadttaubenhilfe, die obdachlosen Tauben von ihren bisherigen Brut- und Niststätten von den Parkdecks ‚wegzulocken‘“, berichtet Marco Lehnhardt vom Gebäudemanagement der Stadt Bernau. mehr erfahren


Dienstag, 03. Mai 2022

'Sterngucker' und Stadt Hand in Hand

Pressemitteilung 78/2022 der Stadt Bernau

Gestern Nachmittag unterzeichneten der Verein „Astronomisches Zentrum Bernau“ und die Stadt Bernau bei Berlin den Nutzungsvertrag für die neuen Vereinsräume in der Kita „Sternekieker“. Diese befindet sich gerade im Bau und soll im Laufe des Sommers in Betrieb gehen – bereits am  vergangenen Donnerstag war die Kuppel der dort ebenfalls untergebrachten Sternwarte montiert worden. Diese wird künftig über einen eigenen Zugang separat zugänglich sein. mehr erfahren


Montag, 02. Mai 2022

7. Mai: „Musik im Korb für Kids“ mit Geschichten aus dem Dschungel

Pressemitteilung 77/2022 der Stadt Bernau

Ein musikalisches Märchen für die ganze Familie

Am kommenden Samstag, dem 7. Mai gibt es auf dem Bernauer Wochenmarkt wieder „Musik im Korb für Kids“. Und zwar ab 10.30 Uhr am Stadtbrunnen in der Bürgermeisterstraße.

Ravi Srinivasan erzählt dann Geschichten aus dem Dschungel. So vom kleinen Vogel Tikki. Dieser ist verzweifelt, muss er doch seine Brut vor der Schlange retten. Aber sein Freund Kanchil, der clevere Maushirsch, weiß Rat. Können die beiden die Vogelküken retten? Das erfahren die Marktbesucher am Samstag. Sie erwartet ein Musikerlebnis für alle Altersgruppen. mehr erfahren


Montag, 02. Mai 2022

Aufräumaktion nach der Lokaltour - Montag 9 Uhr war die Innenstadt "clean"

Pressemitteilung 75/2022 der Stadt Bernau

Tausende Bernauerinnen und Bernauer feierten von Samstag zu Sonntag bei der Lokaltour in den 1. Mai hinein. Die Innenstadt hatte sich in eine große Partymeile verwandelt. Beim Ausschank der Getränke wurde zwar mit Pfandbechern gearbeitet, dennoch entstand reichlich Restmüll durch mitgebrachte Flaschen, Pappe und Papier.

Am Montag, 2. Mai, hieß es dann, zügig die „Nachwehen“ des Festes zu beseitigen und wieder Normalität einziehen zu lassen. Bereits in den frühen Morgenstunden waren 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofs, die beiden Kehrmaschinen der Stadt sowie weitere Fahrzeuge im Einsatz, um die randvollen Abfallbehälter zu leeren, Absperrgitter und Schilder abzubauen sowie Straßen und Gehwege von herumliegendem Glas, Papier und anderem Müll zu reinigen. mehr erfahren


Montag, 02. Mai 2022

Die Kita "Regenbogen" bekommt ein neues Zuhause

Pressemitteilung 76/2022 der Stadt Bernau

Am 1. Juli 2022 wird die Kita „Regenbogen“, die erfolgreich seit vielen Jahren von der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bernau e. V. (AWO) betrieben wird, in die Trägerschaft der Stadt Bernau übergehen. Darauf einigten sich die Geschäftsführerin der AWO, Christine Baatz, und die Dezernentin für Schul-, Kultur- und Jugendangelegenheiten der Stadt Bernau, Yvonne Dankert. mehr erfahren


Montag, 02. Mai 2022

6. bis 9. Mai und 13. bis 16. Mai: Sperrung S2 - Arbeiten an der Brücke Wiltbergstraße

Information der S-Berlin GmbH

Von Freitag, dem 6. Mai 2022, 21:45 Uhr bis Montag, dem 9. Mai 2022, 2:00 Uhr und von Freitag, dem 13. Mai 2022, 21:45 Uhr bis Montag, dem 16. Mai 2022, 2:00 Uhr wird die S-Bahn-Linie S2 zwischen Bernau und Pankow-Heinersdorf gesperrt. Grund dafür sind aktuelle Arbeiten an der Brücke Wiltbergstraße (Kabelumverlegung, Herstellen von Querungen). Es findet ein Ersatzverkehr mit Bussen statt (Bus S2A). mehr erfahren


Donnerstag, 28. April 2022

„Straßenschieben“ startet am 9. Mai

Pressemitteilung 72/2022 der Stadt Bernau

Am Montag, dem 9. Mai, beginnen notwendige Instandsetzungsarbeiten auf den noch unbefestigten Siedlungsstraßen in Bernau. Ziel ist es, mit dem sogenannten Straßenschieben die zahlreichen Schlaglöcher zu beseitigen, die nach dem Winter zu verzeichnen sind.

Die etwa vierwöchige Aktion startet in der Isar- und der Mainstraße in Friedenstal, weiter geht es dann in Schönow (Helmut-Schmidt-Allee und Kavelweg) und in Ladeburg (Am Wasserturm). mehr erfahren


Donnerstag, 28. April 2022

Sternwartenkuppel ziert die Kita "Sternekieker"

Pressemitteilung 73/2022 der Stadt Bernau

Majestätisch schwebte sie heran - die Kuppel mit ihrem 4,2 Meter großen Außendurchmesser. Vorsichtig setzten die Mitarbeiter der Firma Baader Planetarium GmbH die etwa 1.300 Kilogramm schwere Haube am Mittwochnachmittag (27. April) auf das Türmchen, das die Kita „Sternekieker“ schmückt. mehr erfahren


Mittwoch, 27. April 2022

Schilderträger für den Hussitenfest-Umzug gesucht

Pressemitteilung 71/2022 der Stadt Bernau

Für den Hussitenfest-Umzug am Sonnabend, dem 11. Juni, werden noch Schilderträger gesucht, die das jeweilige Bild ankündigen.

„Das können gern Schüler ab der 5. Klasse sein“, so Babett Bartkowiak vom Kulturamt, die unter der Telefon-Nummer (0 33 38) 365-378 zu erreichen ist. Interessenten können sich auch gern bei Stefanie Petry unter der Nummer (0 33 38) 365-281 oder per E-Mail an treff23@bernau-bei-berlin.de melden.


Mittwoch, 27. April 2022

Lokaltour plus – Bernau feiert wieder!

Pressemitteilung der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

Am 30. April, 18 bis 0 Uhr, geht die Lokaltour plus in eine neue Runde und die Bernauer Innenstadt wird erneut zu einer riesigen Open-Air-Bühne. Hierfür laden die innerstädtischen Gastronominnen und Gastronomen zu Leckereien, Erfrischungen und einem bunten Programm mit Live-Musik sowie DJs unter freiem Himmel ein. mehr erfahren


Dienstag, 26. April 2022

Eine Rotbuche zum Tag des Baumes

Pressemitteilung 70/2022 der Stadt Bernau

Eine Rotbuche, lateinisch fagus sylvatica genannt, hat gestern am späten Nachmittag ihren neuen Standort in den Wallanlagen Bernaus gefunden. Zum Tag des Baumes pflanzten Mitarbeiter der Firma „Der Kasper – Baum und Garten“ das rund sieben Jahre alte Exemplar unweit der Johanna-Schule. mehr erfahren


Montag, 25. April 2022

Am 1. Mai beginnt die Badesaison

Pressemitteilung 69/2022 der Stadt Bernau

Am kommenden Sonntag, dem 1. Mai beginnt die Badesaison im Bernauer Freibad Waldfrieden und im Waldbad Liepnitzsee. „Wir haben alles für den Start in die Badesaison vorbereitet, hoffen nun auf Sonnenschein und viele Besucher“, so Badleiter René Poppel.

Das städtische Freibad an der Hans-Wittwer-Straße ist montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Das Waldbad Liepnitzsee kann täglich von 10 bis 19 Uhr besucht werden. Betreiber beider Bäder ist der DRK-Kreisverband Niederbarnim.
Weitere Informationen stehen unter www.freibad-bernau.de.



Montag, 25. April 2022

Stadtbibliothek am 12. Mai geschlossen

Pressemitteilung 68/2022 der Stadt Bernau

Die Stadtbibliothek bleibt am Donnerstag, den 12. Mai aus technischen Gründen geschlossen. Grund dafür ist der notwendige Umbau einer Richtfunkantenne. Geöffnet ist die Bibliothek sonst dienstags von 10 bis 19 Uhr, donnerstags von 10 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr. Unter www.bernau.de/bildung können Interessierte jederzeit im Bestand stöbern.



Mittwoch, 20. April 2022

Symbolischer Spatenstich am "Landeplatz" für die "Raumschiff"-Kita

Pressemitteilung 65/2022 der Stadt Bernau

Für eine moderne, neue Kita an der Alberichstraße/Ecke Plutostraße erfolgte am Mittwoch, dem 20. April, der symbolische Spatenstich. Yvonne Dankert, Dezernentin für Schul-, Kultur- und Jugendangelegenheiten, Jörn Seelig, Mitarbeiter des Hochbauamts der Stadt und die Architektin Claudia Mielke vom Büro Mielke Knobel Architekten legten tatkräftig Hand an. Unterstützt wurden sie von eifrigen Steppkes aus der nahegelegenen Kita „Kleiner Bär“, die den Bau der Kita „Raumschiff“ künftig gespannt verfolgen werden. mehr erfahren




Dienstag, 19. April 2022

27. und 28. April: Dienstleistungen der Stadtkasse eingestellt

Pressemitteilung 62/2022 der Stadt Bernau

Am Mittwoch, dem 27. April und am Donnerstag, dem 28. April 2022 sind die Dienstleistungen der Stadtkasse im Bereich Kasse und Vollstreckung eingestellt. An diesen beiden Tagen stehen Dienste wie zum Beispiel Bareinzahlungen und Auskünfte nicht zur Verfügung.

Grund hierfür sind Wartungsabreiten an der Buchhaltungssoftware. Die Stadt Bernau bittet alle Betroffenen um Verständnis.

Datensätze 91 bis 120 von 590

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Hinweis-Anzeige
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Startseite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.