22.06.2022

Erweiterte Straßenunterhaltung geht 2022 in die Endrunde

Pressemitteilung 140/2022 der Stadt Bernau

Bis Ende Juli werden in Börnicke knapp zwei Kilometer unbefestigte Schotterwege mit einer Asphaltdecke versehen. Für diese Straßenbau-Maßnahmen veranschlagt die Stadt mehr als 300.000 Euro.

„Damit schließen wir das Programm der erweiterten Straßenunterhaltung in Bernau ab", berichtet Jürgen Brinckmann vom Infrastrukturamt der Stadt. In den vergangenen Jahren seien auf diese Art und Weise fast 50 Kilometer Siedlungsstraßen und vereinzelte Wege befestigt worden, so Jürgen Brinckmann.

Bei der erweiterten Straßenunterhaltung erhalten unbefestigte Wege eine rund zehn Zentimeter dicke und drei Meter breite Asphaltdecke. „Bernau ist eine der wenigen Kommunen im Barnim, die die erweiterte Straßenunterhaltung unbefestigter Wege als kostengünstige Alternative zum grundhaften Ausbau praktizieren", erläutert der Sachgebietsleiter Tiefbauunterhaltung. Diese Variante unterscheidet sich von einem grundhaften Straßenausbau dahingehend, dass sie für die Grundstückseigentümer nicht beitragspflichtig ist und daher auch außerhalb der gängigen Regelwerke des Straßenbaus erfolgt.

„Nach Abschluss der erweiterten Straßenunterhaltung wird es weiterhin vereinzelt Siedlungsstraßen in Bernau geben, die aufgrund der Topographie, des Baumbestandes, der Probleme mit Oberflächenwasser und geringer Straßenbreite nicht für das Programm in Frage kommen", erklärt Jürgen Brinckmann. „Hier kümmern wir uns um andere Lösungen."

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Hinweis-Anzeige
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Startseite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.