Somit ist auch der Winterdienst gefragt. Alles in allem müssen in Bernau 180 Kilometer Straße sowie rund 40.000 Quadratmeter Geh- und Radwege, Haltestellen, Parks und Plätze winterdienstmäßig betreut werden. Die Stadt Bernau hat wieder eine kostenfreie Winterdienst-Hotline eingerichtet, an welche sich die Bürger mit Problemen, Hinweisen und Fragen zum Winterdienst wenden können. 

Winterdienst-Hotline: 0800/555 333 5 (Mo-Sa von 8-18 Uhr)

Stadtnachrichten

Veranstaltungen

  • Mittwoch, 13. März 2024
  • Zentrum „Wohlklang"

RIT - Reflexintegration

Termine werden individuell vereinbart, passend zu Ihrem Alltag. RIT ist ein Bewegungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit Lern-und Verhaltensproblemen. Hat ihr Kind Herausforderungen beim Lesen, Schreiben, Rechnen, ist es unkonzentriert oder körperlich unruhig...können mögliche Ursachen noch aktive frühkindliche Reflexe sein. Durch das Ungleichgewicht von Nervenverbindungen und Muskulatur können sich diese Themen zeigen. Das RIT Training setzt an der Ursache an und sorgt für die Nachreifung des zentralen Nervensystems. So können Entwicklungsverzögerungen aufgeholt und die neuronale Schulreife erreicht werden. Wenn Sie Parallelen bei Ihrem Kind sehen, rufen Sie gern an. Das Erstgespräch mit dem evtl. Zusenden eines Fragebogens inkl. Auswertung ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 07:30 – 09:00 Uhr
  • Treff 23

Yoga am Morgen mit Atemübungen und Meditation

Wer keine Zeit für Gesundheit hat, muss viel Zeit für Krankheit aufwenden. Hatha-Yoga fördert das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch körperliche Übungen, Atemübungen und Meditation. Wir werden Übungen machen, um unsere Beweglichkeit zu fördern, Rückenproblemen vorzubeugen und unseren Körper gesund zu erhalten. Wir lernen, welche Übungen welche Wirkungen auf bestimmte Körperregionen haben. Durch verschiedene Atem- und Entspannungsübungen lernen wir, auch im Alltag gelassener zu bleiben. Dort, wo es sich anbietet, werde ich mein Gesundheitswissen aus dem Ayurveda einfließen lassen. Den Kursinhalt können wir an die individuellen Bedürfnisse der teilnehmenden Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse anpassen. Kursnummer: 2324B3136 Kursdauer: 26 UE, 13 Termine à 2 UE Kosten: 92,30 € Dozentin: Tanja Gentsch Anmeldung über die Kreisvolkshochschule Barnim.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 09:00 – 10:30 Uhr
  • Gemeindezentrum Schönow

Achtsamkeit am Morgen

Dieser Kurs dient dem Einstieg in die Achtsamkeitspraxis. Es werden abwechslungsreich Achtsamkeitsübungen vermittelt, die zu mehr Entspannung, geistiger Ruhe und Wohlbefinden führen können. Alle die mit mehr Gelassenheit in den Tag starten wollen, sind in diesem Kurs willkommen. Anmeldung finden über die VHS Barnim statt, Tel: 03338 398931127. Kursnummer: 2324B3122 Kursgebühr: 43,20 € ab 5 Teilnehmenden / 27,20 € ab 8 Teilnehmenden. 8 Termine, 10. Januar bis 6. März, der Kurs findet nicht am 7. Februar statt.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 10:00 – 11:00 Uhr
  • Zentrum „Wohlklang"

KomBambini 3 - Kommunikation mit allen Sinnen

Immer dienstags ( 9.45-10.45 / 11 - 12 Uhr) und mittwochs (10 - 11 Uhr) starten die KomBambini Kurse. Bitte meldet euch mit Angabe des Alters vom Kind, damit ich euch mitteilen kann wann der passende Kurs für euch startet. KomBambini sind Bewegungs- und Sinnesanregungen für euer Baby, verbunden mit Kinderliedern, Reimen, Tänzen. In KomBambini 1 ist die Babymassage enthalten. In KomBambini 2 wird die Babyzeichensprache integriert - zu den Zeichen die passenden Lieder und Aktivitäten. In Kombambini 3 wird sich schon fortbewegt - Schräge, Bogen, Tunnel... Eure Themen, Fragen, Sorgen finden Zeit und Raum. Das Zusammensein mit anderen Babys (und Erwachsene) kann die Eingewöhnungssituation in die Kita positiv beeinflussen. Lasst euch inspirieren und habt Spaß - ich freu mich.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 10:00 – 18:00 Uhr
  • Galerie Bernau

Ausstellung „Handwerk“

mit Ingar Krauss und Phillip Staffa Ausstellungseröffnung: 9. Februar 2024, 18 Uhr Dauer: 10. Februar bis 23. März 2024 Führung: 23. März 2024, 15 Uhr Die Ausstellung Handwerk eröffnet das Jahresprogramm 2024 in der Galerie Bernau. Unter dem Motto Kunst-Hand-Werk-Stoff widmet sich das Programm dieses Jahr dem steigenden Interesse an handwerklichen Verfahren und Materialien, sowie handwerklich gestalteten künstlerischen Werken und ihrer Bedeutung als kulturelles Erbe. Zwei Künstler aus Brandenburg und Berlin zeigen in dieser ersten Ausstellung des Jahres Kunstwerke, die handwerkliche Prozesse auf ganz unterschiedliche Weise sinnlich wahrnehmbar machen. Die Kunstwerke von Phillip Staffa und Ingar Krauss überlassen es der Einbildungskraft der Betrachter:innen, sich vorzustellen welche Hände welches Material mit welchen Werkzeugen an welchem Arbeitsplatz bearbeiteten. Auf diese Weise regen sie dazu an, darüber nachzudenken was „Handwerk“ ist. Ein Gegenstand, eine Tätigkeit, eine Kunst, ein bedrohter Berufszweig, etwas Besonderes oder vielleicht doch etwas Alltägliches?
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 10:00 – 18:00 Uhr
  • Atelier der Galerie Bernau

Ausstellung „Frühlingserwachen“

Klöppelgemeinschaftsausstellung - der Klöppelgruppen Berlin-Buch und Bernau „Frühlingserwachen“ heißt die zweite Ausstellung im neu geschaffenen Raum für (Hobby-)Künstler*innen, Vereine und Gruppen, dem Atelier in der Galerie Bernau. Donnerstags und Samstags wird die Ausstellung von 12 bis 16 Uhr von den Klöpplerinnen betreut. Diese stehen Ihnen dann gern für Fragen zur Geschichte des Handwerks und der Techniken der Arbeiten zur Verfügung. Es wird durch einzelne Klöpplerinnen vor Ort auch aktiv geklöppelt werden. Eröffnung: Samstag, 2. März, 10 Uhr Dauer: 2. März bis 31. März 2024 Öffnungszeiten: Mi - Fr, 10 - 18 Uhr und Sa, 10 - 16 Uhr Teilnehmerinnen: Ursel Alscher, Brigitte Graubner, Bärbel Gerold, Brigitte Hadanitz, Ingrid Harzendorf, Gabriele Jachmann, Silvia Jacob, Maria Lessing, Irmgard Müller, Heide Müller, Sigrid Pulfer, Brigitte Schmiech, Anneliese Schümichen, Rita Sperling, Ilona Tempel, Ute Thomas und Bärbel Tonn Der Eintritt ist kostenlos.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 10:00 – 13:00 Uhr
  • Urania Barnim e. V. - Geschäftsstelle

Gelingende Kommunikation! Teil 2

„Gelingende Kommunikation!“ Oder „Man kann nicht, nicht kommunizieren!“ (P. Watzlawick) „Man kann nicht, nicht kommunizieren“ – nach diesem Grundgesetz der Kommunikation handeln wir intuitiv. Bewusster und noch besser mit anderen kommunizieren heißt genauer hinschauen, was da abläuft und warum? Weshalb verstehe ich mich mit Menschen, mit denen ich auf einer Wellenlänge bin gut und mit anderen kommt es immer wieder zu Missverständnissen. Wie kommuniziere ICH eigentlich und was kann ich noch verbessern? Teil 2: Klassifizierung von Menschen in verschiedene Typen entsprechend ihrer Charakteristika, spez. DISG – Persönlichkeitsmodell Wie wirke ich auf andere, wie nehmen mich andere Menschen wahr? Wo sehe ich mich bei der Klassifizierung? Wie kommuniziere ich mit unterschiedlichen Typen von Menschen und ihrem Verhalten?
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 14:00 – 16:15 Uhr
  • KVHS Barnim, Schule im Nibelungenviertel

Malerei- und Grafikkurs 1

Ein Kurs für alle, die gerne malen und zeichnen, dabei ihre Kenntnisse anwenden und erweitern möchten. Mit sorgfältiger Vorbereitung, fachkundiger Begleitung und freundlicher Unterstützung wird für Spaß am kreativen Arbeiten gesorgt. Ziel ist ein angeregter Schaffensprozess, der die künstlerischen Fertigkeiten herausfordert und widerspiegelt. Es werden vielfältige Techniken angeboten, so etwa das Zeichnen mit Bleistift, Kohle, Pittkreide, Tusche oder Faserstiften. Wir widmen uns dem Umgang mit Aquarell- und Acrylfarben, aber auch andere Techniken wie Radierung, Collage, Monotypie, kommen zum Einsatz. Themen wie Stillleben, Portrait, Kopie, sowie freies, oder abstraktes Gestalten gehören zum Repertoire. Junge Erwachsene/Jugendliche, die sich für ein künstlerisches Studium oder einen künstlerischen Beruf interessieren, können sich hier auf eine Eignungsprüfung bzw. ein Studium vorbereiten. Tipp: Schülerinnen, Schüler und Auszubildende erhalten auf unsere Kurse 50 % Ermäßigung. Kursnummer: 2324B2713 Kursdauer: 57 UE, 19 Termine à 3 UE Kosten: 153,90 € Dozentin: Kerstin Riemann
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 15:00 – 20:00 Uhr
  • Jugend- und Stadtteilzentrum Frischluft

Gitarren- und Schlagzeugkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Musikinteressierte Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene aus Bernau und Umgebung, die Lust haben, Gitarre oder Schlagzeug spielen zu lernen, sind hier bei uns genau richtig. Die Kurse sind für Anfänger geeignet und werden von erfahrenen Musikern begleitet. Die Gitarrenkurse finden immer wöchentlich dienstags bzw. mittwochs statt und werden in Kleingruppen durchgeführt, eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Schlagzeug findet immer montags als Einzelunterricht statt und dauert eine halbe Stunde. Weitere Informationen für Interessierte gibt es unter unseren Kontaktdaten per Telefon und Mail, oder bei einem Besuch direkt bei uns im Jugendzentrum.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 16:00 – 16:00 Uhr
  • Altenhilfe- und Begegnungszentrum der Volkssolidarität Barnim e. V.

Ausgabe der Tafel Bernau

Gegen einen geringen Unkostenbeitrag (entsprechend der Möglichkeiten) verkauft die Bernauer Tafel mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr Lebensmittel im Begegnungszentrum der Volkssolidarität, Sonnenallee 2. Unter den verteilten Lebensmitteln befinden sich auch einige, die über dem Mindesthaltbarkeitsdatum liegen. Bitte achten Sie selbst darauf und entscheiden Sie, ob Sie diese Lebensmittel nehmen. Wir übernehmen keinerlei Haftung. Ersatz können wir nicht zusichern. Generell besteht kein Anspruch auf bestimmte Lebensmittel. Sie können nur das erhalten, was vorhanden ist. Die Lebensmittel werden eingeteilt, damit sie für möglichst viele Personen reichen. Foto: Nikolaus Urban | Tafel Deutschland e.V.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 18:00 – 20:00 Uhr
  • Jugend-und Stadtteilzentrum „Frischluft"

Taiji in Bernau

Taiji ist eine innere Kampfkunst, für die Entwicklung von innerem Wachstum durch Konzentration, Koordination und Entspannung von Geist und Körper. Im Rahmen des Trainings wird der Alltagsverstand zur Ruhe gebracht. Der gesamte Körper kann entspannen, so dass sich die Muskeln wieder dehnen und die Gelenke öffnen können. Die Ausrichtung nach Innen führt zum aktivierten tiefen Verstand. Taiji hat dreierlei Nutzen: Gesundheit, Selbstverteidigung und innere Entwicklung. Das Training beinhaltet die 5 Lockerungsübungen, Kurz-und Langform im Yang-Stil, Partnerübungen (Push Hands) und Meditation.
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 19:00 – 20:30 Uhr
  • Paulus-Praetorius Gymnasium

Russisch Anfängerkurs A1.1

Dieser Kurs ist für Interessenten ohne Vorkenntnisse gedacht. Sie erwerben erste Fertigkeiten im Gebrauch der russischen Sprache. Inhaltliche Schwerpunkte sind z. B. Gruß-und Abschiedsformeln, Kontaktdaten, Herkunft, Alter, Beruf, Aussehen, Interessen, Hobbys und Familie. Sie erlernen das Alphabet, die Aussprache, die Deklination der Substantive und Konjugation der Verben sowie Zahlwörter. Kursnummer: 2324B4J10 Kursdauer: 40 UE, 20 Termine à 2 UE Kosten: 108 € Dozentin: Natalia Palamarchuk
  • Mittwoch, 13. März 2024
  • 19:00 – 19:00 Uhr
  • Gewerbegebiet

Ernährungs-Lifestyle Coaching für Frauen in den Wechseljahren

„Ich esse doch schon so wenig..." Kennt ihr das? Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen.. Ich lade euch ein, zu einem 4- Wochencoaching mit Aufklärung, deiner Ernährungsanamnese, Tipps zu einer nachhaltigen Ernährungsumstellung, Einkaufslisten, Rezepte für Berufstätige und deren praktischen Zubereitung ein. Dazu gehören Lifestyle Tipps für die tägliche Anwendung. Du bekommst den Zugang zu einer Ernährungs-App, ein Handout, meine Begleitung und Motivation. Ich bin ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin, Food Coach und Fachkraft für Ernährungsbildung. Melde dich an! Ich freue mich auf Dich!
Stadtnachrichten per E-Mail

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten ca. viermal im Monat aktuelle Neuigkeiten aus Bernau.

Ich habe die Datenschutz­bestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Social Media Feed

Die Seiten-Einstellungen können nicht gespeichert werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen funktionalen Cookies nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Seiten-Einstellungen
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Seite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.