Donnerstag, 06. Mai 2021

Wegen Corona auch in diesem Jahr kein Hussitenfest in Bernau

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 82/2021

Die schlechte Nachricht: Coronabedingt muss das Bernauer Hussitenfest auch in diesem Jahr ausfallen. Und die gute Nachricht: Das Kulturamt wird so schnell wie möglich mit den Planungen für das Hussitenfest 2022 beginnen und alles daran setzen, mit einem Neustart erfolgreich an die jahrhundertealte Tradition der Bernauer Hussitenfeste anzuknüpfen.

„Herzlich möchten wir uns bei allen langjährigen Partnern, insbesondere bei den Bernauerinnen und Bernauern bedanken, die das Fest seit Jahren mit großem Einsatz unterstützen, aktiv gestalten und zu etwas Besonderem machen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2022“, so Bernaus Kulturamtsleiter Christian Schwerdtner.


Donnerstag, 06. Mai 2021

Ergebnisse der Meinungsumfrage: Wie kommuniziert Bernau?

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 84/2021

Welche Medien nutzen die Bernauerinnen und Bernauer? Wie zufrieden sind sie mit ihrem Heimatort? Was kann besser gemacht werden?

Diese und weitere Fragen stellte die Stadt postalisch 3.000 zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern im Herbst 2020. An der repräsentativen Meinungsumfrage hatten sich letztendlich mehr als 600 Bernauerinnen und Bernauer aus allen Stadtgebieten und allen Altersgruppen beteiligt. mehr erfahren


Mittwoch, 05. Mai 2021

Heideputz bringt spannende Fundstücke

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 81/2021

Tief durchatmen, die Luft der Heide schnuppern und dem Vogelgesang lauschen. Das idyllische Naturschutzgebiet Schönower Heide ist ein wahrer Erholungs- beziehungsweise Lebensraum für Mensch und Tier. Ausgestattet mit einem fünf Kilometer langen Weg durch die Natur lädt die Schönower Heide zum Wandern und Genießen ein. mehr erfahren


Dienstag, 04. Mai 2021

Bernauer Solidarfonds für gemeinnützige Organisationen

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 80/2021

Gute Nachricht für Ehrenamtler: Die Bernauer Stadtverordnetenversammlung hat die Einrichtung eines Solidarfonds beschlossen. Auf diese Weise sollen gemeinnützige Organisationen, die durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht sind, finanzielle Unterstützung bekommen. Im städtischen Haushalt stehen dafür 37.000 Euro zur Verfügung. mehr erfahren


Montag, 03. Mai 2021

Virtueller Spaziergang von Bernau nach Wandlitz

Pressemitteilung der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

Die benachbarten Kommunen Bernau und Wandlitz haben die digitale Vernetzung ihrer 360-Grad-Rundgänge umgesetzt. Mit der Verknüpfung des Knotenpunktes an der UNESCO-Welterbestätte Bauhaus Denkmal Bernau in Bernau-Waldfrieden – einem Ortsteil, der knapp fünf Kilometer abseits des Stadtzentrums und auf halben Wege nach Wandlitz liegt – können nun Besucher*innen ihren virtuellen Spaziergang nahtlos von Bernau nach Wandlitz, und umgekehrt, fortsetzen mehr erfahren


Freitag, 30. April 2021

Bürgermeister informiert sich über neues Seniorendomizil

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 79/2021

Am Montag, dem 3. Mai, startet der Betrieb im neuen Seniorendomizil an der Heinersdorfer Straße (am Forum). Neben klassischer somatischer Pflege bietet die Einrichtung einen zusätzlichen, offenen Wohnbereich für demenzkranke Menschen. mehr erfahren



Donnerstag, 29. April 2021

Zwei neue Facharztpraxen in Bernau

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 77/2021

Der Gesundheitsstandort Bernau hat Zuwachs bekommen: Kinderärztin Dr. Marion Schoo und Gastroenterologe Dr. Rüdiger Schoo eröffneten vor wenigen Tagen ihre Praxen in der Breitscheidstraße 46 – Haus 2. Das von der Straße etwas zurückgesetzte, denkmalgeschützte Gebäude liegt nahe der Innenstadt und unweit des Bahnhofs. mehr erfahren


Mittwoch, 28. April 2021

Künftiger Pankepark: Fast 400 "Augenweiden" gepflanzt

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 76/2021

Auf dem rund 19 Hektar großen Areal rund um den Teufelspfuhl werden derzeit fleißig Bäume gesetzt. Seit Mitte März und bis Ende der Woche haben, im ganzen Park verteilt und besonders an den beiden wichtigsten Wegen, fast 400 Exemplare eine neues Zuhause gefunden. mehr erfahren


Dienstag, 27. April 2021

Bernau feiert – von Zuhause!

Pressemitteilung der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

Am 30. April ist es wieder soweit – die Bernauer Digitaltour startet bereits zum zweiten Mal mit einem Livestream zum Mitfeiern, Mitmachen und Spaß haben – von Zuhause. Ab 19 Uhr sind interessierte Bernauer*innen eingeladen, sich mit guter Laune und Musik versorgen zu lassen. mehr erfahren



Montag, 26. April 2021

Corona-Testcenter im SportForum Bernau eröffnet

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 74/2021

Im Bernauer SportForum wurde am Montag, dem 26. April, ein weiteres Corona-Testcenter eröffnet. Bürgermeister André Stahl verschaffte sich einen Eindruck vom gut organisierten Ablauf im Testzentrum und war einer der ersten, der sich testen ließ. mehr erfahren


Montag, 26. April 2021

30. April bis 12. Mai: Vollsperrung der Mühlenstraße

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 73/2021

Von Freitag, dem 30. April, bis voraussichtlich Mittwoch, dem 12. Mai 2021, wird die Mühlenstraße voll gesperrt.

Die Sperrung erfolgt auf Höhe „Hohe Steinstraße“ und geht bis hinter das Mühlentor. Während des Zeitraums der Vollsperrung ist die Mühlenstraße von der Europakreuzung aus in beiden Richtungen befahrbar, damit die Johanna-Schule Bernau weiterhin erreichbar bleibt.

Grund für die Vollsperrung ist der Rückbau der Mühlentor-Umfahrung, die im Zuge des Rathausneubaus für die Baufahrzeuge errichtet wurde. Danach wird das Durchfahren des Mühlentors wieder gegeben sein. Die Stadt bittet alle Betroffenen im Zusammenhang mit dieser Baumaßnahme um Verständnis.


Montag, 26. April 2021

Siegerentwurf steht fest: So soll der Bahnhofsplatz aussehen

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 72/2021

Die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes ist der "Leuchtturm" im Projekt Bernau.Pro.Klima. Ziel des Vorhabens ist es, die Aufenthaltsqualität des Platzes aufzuwerten und die Hitzebelastung zu reduzieren.

Die Bernauerinnen und Bernauer wurden in die konkrete Entscheidung zur Umgestaltung des Platzes einbezogen. Sie konnten per Mausklick auf der städtischen Website zwischen zwei Entwürfen auswählen. 1.415 Stimmen wurden abgegeben. Die Variante 1 wurde zum Siegerentwurf gekürt. mehr erfahren


Freitag, 23. April 2021

Eine Ilex zum Tag des Baumes

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 71/2021

Eine Ilex, auch Stechpalme genannt, verziert seit heute die Grünfläche vor dem Stadtgärtnerhaus im Bernauer Stadtpark. Rechtzeitig zum Tag des Baumes am 25. April haben Mitarbeiter der Firma Garten- und Landschaftsbau Brodmann den immergrünen Laubbaum gepflanzt.
Bürgermeister André Stahl und Marco Brandt vom städtischen Grünflächenamt griffen zum Spaten, um der Stechpalme den letzten Halt zu verschaffen. mehr erfahren


Freitag, 23. April 2021

23. bis 26. April: Ersatzverkehr für S2 zwischen Buch und Bernau

Aufrgund von Brückenarbeiten auf der S-Bahn-Linie S2 kommt es von Freitag, dem 23. April, 4 Uhr, bis Montag, dem 26. April 2021, 1.30 Uhr, zwischen Buch und Bernau zu Ersatzverkehr mit Bussen. Bitte beachten Sie auch die Einschränkungen beim Regionalverkehr (RE3, RE66, RB24). Bitte nutzen Sie vor Fahrtantritt die Fahrplanauskunft.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Donnerstag, 22. April 2021

Diesjähriges „Straßenschieben“ beginnt am 26. April

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 69/2021

Am Montag, dem 26. April, beginnen notwendige Instandsetzungsarbeiten an den unbefestigten Siedlungsstraßen in Bernau. Ziel ist es, die zahlreichen Schlaglöcher zu beseitigen, die nach dem Winter zu verzeichnen sind. mehr erfahren


Mittwoch, 21. April 2021

Saisoneröffnung im Steintor mit Entdeckungstour per Fahrrad-Rikscha

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 68/2021

Das Museum am Steintor eröffnet am Sonntag, dem 25. April, nach der Winterpause mit einer neu eingerichteten Ausstellung. Zum Start in die Museumssaison hat sich die Tourist-Information noch etwas Besonderes einfallen lassen: Direkt am Steintor warten zwei Fahrrad-Rikschas, die von 10 bis 16 Uhr Einheimische und Gäste auf dem fast zwei Kilometer langen Stadtmauerweg gemütlich durch das frühlingshafte Bernau radeln. mehr erfahren



Mittwoch, 21. April 2021

BBG erweitert Betriebsstandort Bernau

Pressemitteilung der Kreiswerke Barnim GmbH

„An die Spaten, fertig, los!“ hieß es am Dienstag, 20. April 2021, in der Johann-Friedrich-A.-Borsig-Straße in Bernau zum offiziellen Baustart einer neuen Busgarage für die Barnimer Busgesellschaft mbH (BBG). mehr erfahren




Freitag, 16. April 2021

Grundsteinlegung am Rollbergeck

Den offiziellen Baustart eines großzügigen und mehrstöckigen Erweiterungsbaus begingen heute die Inhaber der Zahnarztpraxen im Beisein der Planer, Architekten und Baufirmen sowie des Bürgermeisters André Stahl. In rund eineinhalb Jahren sollen im von der Ladeburger Chaussee abgewandten Bereich Wohnungen, Räumlichkeiten für Praxen und Tiefgaragenparkplätze entstehen. mehr erfahren


Freitag, 16. April 2021

Kommunale Erstimpfungen erfolgreich durchgeführt

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 65/2021

In den vergangenen vier Woche konnten mehr als 1.800 Menschen aus der Stadt Bernau und den Umlandgemeinden im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg kurzfristig gegen das Coronavirus geimpft werden. Darunter waren 1.400 Seniorinnen und Senioren. mehr erfahren



Freitag, 16. April 2021

15.000 neue Mitarbeiterinnen für die Bernauer Stadtverwaltung

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 63/2021

Die Bernauer Stadtverwaltung hat 15.000 neue Mitarbeiterinnen, die bei steigenden Temperaturen im April ihre Arbeit aufnehmen. Sie haben in einer grünen Box auf dem Dach des Neuen Rathauses ihr Quartier bezogen und freuen sich darauf, nach einer ausgiebigen Winterpause in die Frühlingssaison zu starten. mehr erfahren


Donnerstag, 15. April 2021

Der Geh- und Radweg an der Schönower Chaussee ist bald fertig

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 62/2021

Auf Hochtouren laufen die letzten Bauarbeiten für den beidseitigen Geh- und Radweg zwischen Bernau und Schönow. Anfang Mai soll alles fertig sein. Etwa 1,3 Millionen Euro investiert die Stadt in das Projekt entlang der Schönower Chaussee.

Von Bernau aus auf der linken Fahrbahnseite, an der es bislang keinen Weg gab, wurde zwischen Ahr- und Potsdamer Straße bereits im Dezember ein etwa 600 Meter langer Gehweg fertiggestellt.
„Die Anwohner freuen sich sehr über die neuen Querungsstellen an den Anbindungen der Seitenstraßen und über die Straßenbeleuchtung“, so Polier Carsten Braunsdorff. mehr erfahren


Mittwoch, 14. April 2021

23.04.-25.04.: Fahrplanänderungen RE3, RB24 und RE66

Information der DB Regio AG

Wegen Brückenarbeiten in Berlin Karow werden vom 23.04.2021 (Fr), ca. 22 Uhr – 24.04.2021 (Sa), ca. 23 Uhr sowie am 25.04.2021 (So) von ca. 6 Uhr – ca. 22 Uhr folgende Fahrplanänderungen für die Züge der Linien RE3, RB24 und RE66 notwendig. mehr erfahren


Mittwoch, 14. April 2021

Neue Leuchten in Friedenstal

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 60/2021

Auch in Bernau-Friedenstal wurden jetzt alte Straßenlaternen durch moderne LED-Leuchten ersetzt. Die Firma Elektro-Schröder GmbH hat in der Erft-, Isar-, Lahn-, Maas-, Main-, Oder-, Weichsel- und Werrastraße alles in allem 98 neue LED-Leuchten mit warmweißer Lichtfarbe gesetzt. Dazu mussten etwa 4.500 Meter Kabel verlegt werden. Parallel dazu wurden in den Straßen auch gleich Glasfaser-Telekommunikationsleitungen verlegt. Die Stadt hat etwa 400.000 Euro in das Projekt investiert. mehr erfahren

Datensätze 751 bis 780 von 851

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Seiten-Einstellungen
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Seite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.