01.07.2022

Bernau bewirbt sich um das Label "StadtGrün naturnah"

Viel Grün in den Parks: Bernau will einen Plan für eine nachhaltige Grünflächenunterhaltung erarbeiten und sich als „StadtGrün naturnah“ zertifizieren lassen. Fotos: Pressestelle/Cornelia Schach (cs) (Bild: 1/2)

Pressemitteilung 160/2022 der Stadt Bernau

Die Stadt Bernau bewirbt sich um das Label "StadtGrün naturnah", dass in einem Zertifizierungsverfahren an klimaverträgliche Städte vergeben wird. Darüber informierte Bürgermeister André Stahl am Donnerstagabend, 30. Juli, im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung.

Betreut wird der mehrstufige Prozess vom Infrastrukturamt der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem NABU, mit dem bereits inhaltliche Themen und Maßnahmefelder abgestimmt wurden. Darüber hinaus soll eine lokale Arbeitsgruppe mit Akteuren aus regionalen Verbänden, der Bürgerschaft und der Stadtpolitik gebildet werden.

Das Zertifizierungsverfahren wird vom Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ durchgeführt und dauert ca. zwölf Monate. Bei Erfolg wird das Label „StadtGrün naturnah“ für zunächst drei Jahre verliehen. Es ist eine bundesweite Anerkennung für besonderes Engagement bei der naturnahen Grüngestaltung und ermöglicht das Vernetzen der teilnehmenden Kommunen.

„Auf der Grundlage einer Bestandserfassung und dem anschließenden Bewerten der Stärken und Schwächen unseres öffentlichen Grüns wird ein Maßnahmenplan entwickelt, der uns eine nachhaltige Grünflächenunterhaltung ermöglicht“, erklärt Bürgermeister André Stahl. „Wir erarbeiten uns damit eine strategische Planung für das Grünflächenmanagement, die uns ein nachhaltiges Bewirtschaften und ökologisches Aufwerten öffentlicher Grünflächen ermöglicht und auch neue Ansätze für die Bauleitplanung liefern wird,“ ergänzt Dunja Marx, Leiterin des Infrastrukturamts der Stadt.

Begleitet werden soll der Zertifizierungsprozess „StadtGrün naturnah“ von Aktionen und Workshops für die Bernauerinnen und Bernauer, um bei den Bürgern eine hohe Akzeptanz für eine naturverträgliche Grüngestaltung zu erreichen.

Die Kosten für das Zertifizierungsverfahren belaufen sich auf 4.000 Euro.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Hinweis-Anzeige
Speichert ob die Hinweisfelder auf der Startseite angezeigt werden sollen oder nicht.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
ReadSpeaker
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf dieser Webseite laut vorlesen lassen.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.